2 1/2-Tages-Workshops

Stressbewältigung und Burnout-Prävention

Führungskräfte auf dem BÖDLHOF Führungskräfte auf dem BÖDLHOF

Zielgruppe und Ziele

Alle Berufsgruppen und Personen, die trotz hoher beruflicher und privater Anforderungen und Belastungen gesund bleiben wollen. Einzelne Programmteile des Workshops werden auf die jeweiligen Berufsgruppen abgestimmt.

Sie lernen verstehen, wie stark persönliche Zwänge (innere Antreiber) und äußere Umstände (Beruf, Familie) zu übermäßiger Anspannung und überwältigendem Stress, zu Burnout-Gefährdung und gestörter Work-Life-Balance beitragen. Durch Einüben von Methoden der Entspannung und Entschleunigung im Rahmen eines abwechslungsreiches Tages- und Abendprogramms wird Ihre Bereitschaft gestärkt, eingefahrene Lebenswege zu verlassen und neue, kreative und gesundheitsfördernde Wege der Lebensführung auszuprobieren. Sie entwickeln einen Veränderungsplan, der auf Ihrem individuellen Stärken- und Schwächenprofil aufbaut und Ihre beruflich-privaten Möglichkeiten einbezieht.

Programm und Methoden

  • Bestandsaufnahme meiner Belastungen und Stresssymptome anhand des Zwiebelmodells
  • Gute Vorsätze und Silvesterwünsche – und warum es so schwer ist, mein Verhalten zu verändern
  • Wo befinde ich mich? Analyse meines Veränderungsstadiums anhand des Spiralmodells
  • Das Spektrum der hilfreichen Interventionen beim Aufbau neuer Gewohnheiten
  • Neue Gewohnheiten durch neurologische Spurung
  • Mein persönliches Stressbewältigungs- und Burnout-Präventionsprogramm
  • Reflexion der voraussichtlichen Schwierigkeiten auf dem Weg zur neuen Lebensführung

    Einführungen durch Impulsvorträge über neurologische Spurung und Gewohnheitsverhalten, über das Zwiebelmodell und Spiralmodell; moderierter Erfahrungsaustausch zur Analyse der individuellen Veränderungsstadien; Entwickeln der individuellen Veränderungspläne auf Pinwänden; Kennenlernen von Entspannungsmethoden (QiGong) und Achtsamkeitsübungen (Gehen im Labyrinth); Verän­de­rungs­impulse durch Entschleunigungsfahrten mit alten Traktoren

Nächste Termine und Kosten

2018

 

Termine nach Vereinbarung

(Telefon: 08744-7262 oder E-mail: info@hof-boedldorf.de)

 

2 1/2 Tage
jeweils von Freitag 16:00 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr
maximal 7 Teilnehmer

 

Teilnahmegebühren

  • Um 10% reduzierte Teilnahmegebühr für jeden zweiten und jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen   
  • Frühbucherrabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10% bei Buchung mindestens 2 Wochen
    vor Veranstaltungsbeginn. 

Unterkunft und Verpflegung

  • EZ auf Hof Bödldorf (2 Ü/F) und Vollpension (2 Abend-/2 Mittagessen, Tages- und Abendgetränke, Obstkorb): 155,- Euro (zzgl. Mwst.)